Probeunterricht 2021

Der Probeunterricht für die Aufnahme in die Eingangsstufe der vierstufigen Wirtschaftsschule (7. Klasse) und für Vorklasse (6. Klasse) findet am 3., 4. und 5. Mai 2021 (und am 8., 9., und 10. September 2021) statt.

Bitte am Montag und Dienstag jeweils spätestens um 8.15 Uhr in der Schule (Eingangshalle), am Mittwoch spätestens um 8:30 Uhr erscheinen. Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind ein Ausweisdokument mit Bild mitzugeben (Personalausweis, Schülerausweis, …).

Die Benutzung eines Taschenrechners ist nur für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 erlaubt. Links zu Aufgaben und Beispiele finden Sie am Ende dieses Artikels.


Ablauf (voraussichtlich)

Montag, 03.05.2021

8:30 – 9.00 Uhr – allgemeine Vorbereitungsaufgaben und vorbereitendes Unterrichtsgespräch

9:00 – 9.45 Uhr – Deutsch: Aufsatz

9:45 – 10.00 Uhr – Pause

10:00 – 10:15 Uhr – vorbereitendes Unterrichtsgespräch

10:15 – 11:00 Uhr – Mathematik: Zahlenrechnen

Dienstag, 04.05.2021 

8:30 – 9:00 Uhr – allgemeine Vorbereitungsaufgaben und vorbereitendes Unterrichtsgespräch

9:00 – 9:40 Uhr – Deutsch: Textverständnis

9:40 – 9:55 Uhr – Pause

9.55 – 10.10 Uhr – vorbereitendes Unterrichtsgespräch

10:10 – 10:45 Uhr – Deutsch: Sprachbetrachtung

10:45 – 11:00 Uhr – Pause

11:00 – 11:15 Uhr – vorbereitendes Unterrichtsgespräch

11:15 – 12:00 Uhr – Mathematik: Textrechnen

Mittwoch, 05.05.2021 – Ergänzende Prüfungsgespräche

8:45 – 10:15 Uhr Prüfungsgespräche in Unterrichtssituationen (Deutsch und Mathe)

Die Ergebnisse des Probeunterrichts werden unverzüglich nach der Lehrerkonferenz schriftlich den Erziehungsberechtigten mitgeteilt. Bitte beachten Sie, dass wir keine telefonischen Auskünfte über die Ergebnisse erteilen dürfen.

Für die Teilnahme am Probeunterricht muss eine Anmeldung mit dem Original des Zwischenzeugnisses spätestens zwei Wochen vor dem PU-Termin erfolgt sein. Wenn Sie Ihr Kind bereits angemeldet haben, ist eine Anmeldung für den Probeunterricht nicht mehr erforderlich, sie erhalten eine gesonderte Einladung für den Probeunterricht.

Aufgaben

Die Aufgaben für den Probeunterricht an der Wirtschaftsschule sind jedes Jahr anders. Dabei müssen die Schüler je nach Jahrgangsstufe unterschiedliche Aufgaben erledigen. Einen Eindruck vom Schwierigkeitsgrad und Umfang der Aufgaben kann man sich jedoch machen, wenn man sich die Prüfungen der letzten Jahre anschaut. Über folgenden Link kann man sich die Prüfungen der Vergangenheit downloaden und/oder ausdrucken.

Aufgaben zum Probeunterricht für die neue 6. Klasse ebenso wie die Aufgaben für den Eintritt in die 7. Klasse finden Sie auf Mebis (z.B. Mathe05 für die aktuelle 5. Klasse, Mathe06 für die aktuelle 6. Klasse usw.) Für das Fach Deutsch gibt es auf Mebis nur ein Aufgabenbeispiel, wir verweisen hier auf die umfassende Sammlung an Aufgaben der WS Krauß Aschaffenburg: Sammlung von Probeunterricht-Aufgaben (WS Krauß)